A- A+

Dachfensterrollladen

Mehr noch als ein Rollladen in der Fassade, erfüllt ein Dachfensterrollladen wichtige Schutzfunktionen

Die Verdunkelung von Räumen spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle. Dachfensterrollläden sind aber ein hervorragender Sonnenschutz. In vielen Fällen machen sie Zimmer im Dachbereich erst bewohnbar, weil sie die Sonnenstrahlung gar nicht erst bis zum Fenster lassen (bis zu 96% Hitzereduktion). Selbst wenn das Dachfenster in der Lüftungsstellung geöffnet ist, können Dachfensterrollläden noch vollständig geschlossen sein und die Fensterfläche komplett verschatten. Dadurch ist eine Lüftung selbst an extremen Sonnentagen noch möglich.

Noch wichtiger, wenn auch hoffentlich seltener benötigt, ist der Hagelschutz. Nachweislich nimmt die Zahl von Unwettern in unseren Breiten zu. Immer öfter durchschlagen riesige Hagelkörner die Glasscheiben von Dachflächenfenstern. Danach kann Regen eindringen und das Wasser richtet Verwüstungen im Gebäude an. Natürlich kann auch ein Dachfensterrollladen durch solche außergewöhnlichen Ereignisse beschädigt werden, aber was sind ein paar Lamellen, die ausgetauscht werden müssen, wenn die Glasscheibe darunter unverletzt bleibt und riesige Folgeschäden vermieden werden. Einen „normalen“ Hagel mit Landregen überstehen unsere Dachfensterrollläden selbstverständlich ohne bleibende Folgen.

Sowohl in der Farbe als auch in der Form an die vorhandenen Fenster angepasst, fallen Rollläden für Dachflächenfenster auf dem Dach kaum auf. Der Antrieb durch einen in das Element integrierten Elektroantrieb wird von uns dringend empfohlen, weil dadurch eine Unterbrechung der Dachhaut für die Antriebsorgane nicht erforderlich ist. Als Bedienung sind dann ein Funkschalter und/oder eine Zeitautomatik möglich. Besonders effektiv ist ein Elektroantrieb in Verbindung mit Solarzellen, die auf dem Elementkasten des Dachfensterrollladens montiert sind. Selbst eine sensorgesteuerte Temperaturautomatik ist möglich. Sie hilft vor allem, die Überhitzung der Dachräume zu vermeiden. Ein Anfrierschutz schützt das Rollladenelement bei eisigen Temperaturen und verhindert damit Schäden.

Eine Variante des Dachfensterrollladens kann auch auf Wintergärten montiert werden. Sie bietet dort einen Hagelschutz und optimalen Sonnenschutz, wie keine andere Verschattungsmöglichkeit. Die wesentlichen Teile unserer Dachfensterrollläden sind aus stabilem Aluminium mit einer dauerhaften Farbbeschichtung. Die Kunststoffteile sind UV-beständig.

Und das Allerbeste: Dachfensterrollläden von Rolladen Nett sind für die gängigen Dachflächenfenster jederzeit nachrüstbar.

Smart Home Konfigurator

Gehen Sie auf einen virtuellen Rundgang!

Zum Rundgang